Eine echte Berufung stellt es dar, Helfer und Berater zu sein für Menschen, die an Krebs erkrankt sind. „ Alternativer Krebsberater“ ist ein neues Berufsbild, das neue soziale und medizinische Standards schafft. Lothar Hirneise, der international anerkannte Krebsforscher hat diese Aufsehen erregende Berufsausbildung entwickelt. Höchste soziale Kompetenz und Empathie sind die Grundvoraussetzungen für diesen Ausbildungskurs.

 

Der besondere Beruf: Krebsberater

 

Freude am Helfen und Liebe zu anderen Menschen

 

Der neue Berufs-Ausbildungskurs: Ganzheitlicher Berater für krebskranke Menschen

 

Eine grosse Aufgabe: da sein für Menschen, die eine Krebsdiagnose erhalten haben. Menschen die Angst nehmen, ihnen beistehen in Unsicherheit und Verzweiflung, sie informieren über die Hintergründe und Zusammenhänge einer Krebserkrankung und vor allem aufklären über die unterschiedlichen Krebstherapien und alles, was damit zusammenhängt. Wer sich zu dieser schwierigen und umfassenden Aufgabe berufen fühlt, wird in der Ausbildung zum Krebsberater seine Erfüllung und sinnvolle Aufgabe finden. Dieser Ausbildungskurs ist dazu da, der Freude am Helfen eine Richtung zu geben. Lothar Hirneise hat diese Schulung vor vielen Jahren entwickelt, seit 2016 findet die Ausbildung online statt, mit einem intensiven Anwesenheits-Wochenende. Der Lehrstoff wird mit monatlichen Lehrbriefen erarbeitet und jeder Teilnehmer kann sich zeitlich frei seinem Studium widmen - was besonders von den Teilnehmern geschätzt wird, die in anderen Berufen tätig sind. Jeder bestimmt seine eigene Lerngeschwindigkeit. Frühestens nach 12 und spätestens nach 24 Monaten wir dann die Prüfung abgelegt. Der offizielle Abschluss ist „ Ganzheitlicher Krebsberater „ und wird urkundlich belegt.

 

Für die Teilnahme an dieser Ausbildung ist medizinisches Vorwissen hilfreich, aber keine Bedingung. Menschen aus den unterschiedlichsten Berufen haben bisher an diesen Kursen teilgenommen. Die Ausbildung berechtigt den Berater nicht dazu selber zu therapieren - kompetent begleiten, beraten, betreuen und ermutigend zur Seite stehen ist Ziel und Zweck dieses kostbaren und mitfühlenden Kurses.

 

Der Kurs beinhaltet:

  • 12 Lehrbriefe mit je 20 bis 50 Seiten dazu bis zu 3 Stunden Videoschulung mit dem Krebsforscher Lothar Hirneise
  • 1 Intensiv Wochenende mit Lothar Hirneise
  • Die online Prüfung
  • Persönliche Betreuung durch Lothar Hirneise während der Ausbildung
  • Zugang zum internen Forum der Auszubildenden
  • Die Lehrbriefe sind umfangreich und enthalten unter anderem:
  • Kausanetik
  • Konventionelle und nicht konventionelle Krebstheorien
  • Charakterlehre
  • Die unterschiedlichen Krebstherapien
  • Das 3 E Programm
  • Konventionelles ddenken
  • Anamnese
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Rechtliche Vorschriften / Ärzte und Kliniken
  • Netzwerk KB
  • Therapie Richtlinien

 

Die gesamte Ausbildung alles inclusive:

  • Euro 2490 incl MwSt in Raten / Anmeldegebühr Euro 290
  • Oder vergünstigte Einmalzahlung Euro 2290

 

Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. des Monats.

 

Anmeldung jederzeit möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

CURA Freunde erhalten 5% Rabatt vom Gesamtpreis Rabattcode CURA21