• Perfekte Symbiose 01
    • Tropischer Wald

Viele Menschen, die neue Kraft, Freude und Energie tanken wollen, sind oft enttäuscht von einer reinen Urlaubsreise. Andere vermissen bei herkömmlichen Kuraufenthalten Freude, Schönheit und ein richtiges Urlaubsgefühl.

 

Fein raus, sind all jene, die sich für eine intensive traditionelle Ayurvedakur in den Tropen entschieden haben.
Meist vormittags stehen die herrlichen, genussvollen Ayurvedabehandlungen an. Sinnliche Bäder in tropischen Blüten, Ganzkörpermassagen mit warmen, duftenden Ölen, Vierhandmassagen mit tief wirksamen Heilkräuterölen, stille Yogastunden mit Blick auf das Meer, köstliche Menüs mit exotischen Früchten und tropischen Gemüsesorten - alles, was während der Ayurvedakur erlebt wird, ist wohltuend, sinnlich, genussvoll und erzielt dabei fast spielerisch lang anhaltende Resultate.

 

Am Nachmittag geniesst jeder Kurgast freie Stunden, die er ganz nach Belieben plant und erlebt. Ausruhen auf der Terrasse mit Blick auf das Meer - Baden unter Palmen im Hotelpool - kleine Ausflüge ins malerische Tropenland - Einkaufsbummel zu einem typisch ceylonesischen Markt - Baden in einer einsamen Traumbucht - einen Sundowner Fruchtdrink bestellen und den unbeschreiblichen Sonnenuntergang beobachten - erlaubt ist was gefällt und was jeder für sich am liebsten mag.

 

Jeder Tag wird zu einem berührenden Erlebnis, das unvergesslich ist und wiederholt werden will. Diese perfekte Symbiose einer Ayurvedakur und einem Traumurlaub in den Tropen wirkt wie ein Jungbrunnen, bewahrt vor Krankheiten, macht Körper und Seele heil und schenkt dauerhafte neue Lebensfreude.